Kontakt

ÄRZTETEAM:

Prim. Dr. Olaf Rossiwall
Ärztlicher Institutsleiter
dr.olaf.rossiwall@emco-klinik.at

Mag.a Maria Birenti
Psychologische Institutsleitung
Klinische und Gesundheitspsychologie
psychologie@emco-klinik.at 

Dr. Helfried Rothuber
FA für Psychiatrie

Dr. Pablo Gil-Aguado
FA für Psychiatrie & Psychotherapeutische Medizin

Dr. Georg Hruby
FA für Neurologie
georg.hruby@gmail.com

Ursula Ambach-Weinzierl, BSc
Psychotherapie

Mag. Melanie Schneider-Kornmesser
Psychotherapie

Prof. DDDr.in Ulrike Kipmann
Psychodiagnostik

DGKP Kerstin Jungmayr
Bezugspflege

DpGKP Anna Strasser
Bezugspflege

SEKRETRIAT / TERMINVEREINBARUNG

Juliette Zorn
juliette.zorn@emco-klinik.at
Telefon: +43 6245 790 430

Das Team der Psychosomatik

Prim. Dr. Olaf Rossiwall

Institutsleiter
Facharzt für Psychiatrie & Neurologie
Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie
ÖAK Psychosomatik

Mag.a Maria Birenti

Psychologische Institutsleitung
Klinische & Gesundheitspsychologin

Dr. Pablo Gil-Aguado

FA für Psychiatrie & Psychotherapeutische Medizin

Ursula Ambach-Weinzierl, BSc

Psychotherapie

Mag. Melanie Schneider-Kornmesser

Psychotherapie

Prof. DDDr.in Ulrike Kipmann

Psychodiagnostik

DGKP Kerstin Jungmayr

Bezugspflege

DpGKP Anna Strasser

Bezugspflege

Juliette Zorn

Sekretariat

Die Abteilung für Psychosomatik, Psychotherapie und Gesundheitsvorsorge versteht Körper und Seele als Einheit.

Prim. Dr. Olaf Rossiwall

Die Abteilung für Psychosomatik, Psychotherapie und Gesundheitsvorsorge versteht Körper und Seele als Einheit.

Unser einfühlsames Team vertritt einen ganzheitlichen Gesundheits- und Krankheitsbegriff und bieten Ihnen damit ein umfassendes Betreuungs- und Behandlungsspektrum bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. In vertrauensvollem Umfeld werden Ihre Beschwerden sowohl fachspezifisch als auch neurologisch abgeklärt. 

Unter Zuhilfenahme modernster Methoden und aufgrund unseres erstklassigen fachlichen Know-how bieten wir Patienten mit psychosomatischen Krankheitsbildern eine individuelle Therapie. Ziel der stationären Behandlung ist das Entstehen eines – manchmal neuen – Verständnisses der eigenen Erkrankung und einer Weichenstellung für die Zeit nach dem Aufenthalt.

Neben unserer stationären Betreuung in angenehmer, familiärer Atmosphäre besteht auch die Möglichkeit einer ambulanten Betreuung. In beiden Fällen sind Sie bei unseren Spezialisten zu jeder Zeit in den besten Händen.

Die 6 häufigsten Krankheitsbilder

Die 6 häufigsten Behandlungen