Ausbildung

  • 1991 Matura an der HTL Vöcklabruck, Abteilung für Maschinenbau
  • 1995 Beginn des Medizinstudiums an der Universität Wien
  • 2002 Promotion

Berufliche Tätigkeiten

  • 1992 – 1995 Techniker im Theater in der Josefstadt, Wien
  • 2002 – 2005 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im LKH Bad Ischl, Vöcklabruck und Landeskinderklinik Linz
  • 2005 Sekundararzt auf der urologischen Abteilung im LKH Vöcklabruck
  • 2005 – 2010 Arzt in Ausbildung zum Facharzt für Nuklearmedizin an der Medizinischen Universitätsklinik Graz, Universitätsklinik für Radiologie, Klinische Abteilung für Nuklearmedizin und im LKH Steyr
  • 2010 – 2015 Erster Oberarzt und stellvertretender Leiter an der Abteilung für Nuklearmedizin im Kardinal Schwarzenberg‘schen Krankenhaus Schwarzach im Pongau

Zusatzqualifikationen

  • Diplom für Notfallmedizin
  • Ausbildung zum Risikomanager im Krankenhaus
  • Ausbildung zum Strahlenschutzbeauftragten

Mitgliedschaften

  • OGN (Österreichische Gesellschaft für Nuklearmedizin)
  • EANM (Europäische Gesellschaft für Nuklearmedizin und Molekulare Bildgebung)